Reborn-Jahrbuch 2012

Die diesjährige Ausgabe erfreut auf 200 farbigen Seiten nicht nur mit neuen, fantastischen Bildern entzückender Babypuppen sondern auch mit einer Vielzahl wissenswerter und aktueller Informationen. Neben der redaktionellen Überarbeitung und Aktualisierung der Kapitel „Ausstellungen“, „Foren“ und „Bezugsquellen“, wurde damit begonnen, das Kapitel „Lexikon“ zu bebildern. Das Kapitel „Modelle“ hingegen wurde auf mittlerweile 830 Bausätze erweitert und ebenfalls mit Bildern ausgestattet. Darüber hinaus soll das völlig neue Kapitel „Anatomie“ als Orientierungshilfe über anatomische Korrektheiten bei der Babypuppengestaltung verstanden werden. Künstlerportraits sowie lesenswerte Grußworte des Babypuppen-Magazins und des Reborn-Instituts IIORA runden die umfangreiche Überarbeitung ab.

Ganz egal ob Sammler, Reborn-Künstler, Händler oder Babypuppen-Designer - das vorliegende Jahrbuch bietet wirklich für jeden etwas und darf daher in keinem „ordentlichen Babypuppen-Haushalt“ mehr fehlen!

Weiterführende Literatur: babypuppen-magazin.de

Kunden kauften auch