Puppen Preisführer – 2011 / 2012

Der Puppen-Preisführer 2011/2012 von Gitta Grundmann ist mit mehr als 300 Abbildungen das unverzichtbare Nachschlagewerk für Sammler und Liebhaber antiker Puppen.

Der Schwerpunkt liegt auf Puppen mit Porzellankopf aus deutscher und französischer Produktion des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Aber auch Puppen aus Wachs, Holz sowie Papiermaché wurden zeitlich eingeordnet und bewertet. Abbildungen von begehrten Raritäten machen das Kompendium zu einem besonders interessanten Buch.

Durch exklusive Hintergrundinformationen unter anderem zu Ausstattungsvarianten und Produktionsweisen ist der Puppen-Preisführer nicht nur für Sammler interessant.

Kunden kauften auch